Per cantare

Per flauto dolce

Per flauto traverso

Per-cussione

Folk and Jazz

Blockflötenorchester

AusgabenKomponistenNeue NotenBestellenÜber GirolamoKontaktHome

G 21.005 CoverJoel Levine (geb. 1956)
Between the Lines

8 Fantasien
für Altblockflöte

Girolamo G 21.006, Spielpartitur, € 14,00
ISMN 979-0-50084-066-4

Beispielseite

G 21.005 G 22.001

 



 

 

Vorwort

Diese Fantasien sind für Dich: die Blockflötenspielerin, den Blockflötenspieler. Sie sind nicht als Vortragsstücke gedacht, obwohl die eine oder andere auch auf dem Podium Erfolg haben könnte. Es sind Fantasien, die Referenzen zum Jazz beinhalten – aber sie werden Dich nicht zum Jazz-Musiker machen, wenn Du sie übst. Einige Fantasien verwenden Zitate aus der Jazz-Tradition. Zum Beispiel ist die letzte Phrase der ersten Fantasie "Speedball" von Lee Morgan entnommen. Andere spielen auf einen bestimmten Stil an. Fantasie II z.B. ist ein langsamer Blues, während Fantasie VIII – auf einfache Weise – auf den Stil von Wayne Shorter verweist.

Die Angaben zu Tempo und Artikulation sind als Anregungen gemeint. Sie sind nicht verpflichtend. Habe den Mut, selber herauszufinden was funktioniert. Experimentiere mit den Stücken, dem Ton, den Betonungen, der Klangfarbe, dem Vibrato, der Artikulation, der Dynamik – mit jedem Parameter des Ausdrucks, den Du Dir vorstellen kannst. Finde heraus, was Du magst. Mach' Dir die Stücke zu eigen! Worauf es ankommt ist, dass Du Freude hast, sie zu spielen.

Ich hoffe, dass sie auch zu Deiner Entwicklung als Blockflötenspielerin bzw. Blockflötenspieler beitragen.

Toronto, im Juli 2014, Joel Levine

 

nach oben