Per cantare

Per flauto dolce

Per flauto traverso

Per-cussione

Folk and Jazz

Blockflötenorchester

AusgabenKomponistenNeue NotenBestellenÜber GirolamoKontaktHome

G 21.008 CoverRainer Lischka (geb. 1942)
Der Zirkus kommt

Acht musikalische Bilder für Altblockflöte solo

Girolamo G 21.008, Spielpartitur, € 14,00
ISMN 979-0-50084-081-7

Beispielseite

G 21.007 G 22.001

 



 

 

Vorwort

In einem Zirkus erklingt die Musik oft in größerer Besetzung und ist im Idealfall auf die einzelnen Darbietungen genau abgestimmt. Die folgenden Stücke sollen aber keineswegs Begleitmusik sein, sondern vielmehr fantasievoll die Erinnerung an verschiedene Zirkusnummern und deren Stimmungen hervorrufen. Auch steht, anders als bei Zirkusartisten, nicht das virtuose Moment im Vordergrund, zumal die Stücke für Musikschüler ausführbar sein sollen. Überaus wichtig sind hingegen sowohl die Beachtung der Tempi als auch die genaue Realisierung der Artikulations- und Phrasierungsangaben – Gestaltungsmittel, mit deren Hilfe der jeweilige Charakter der verschiedenen Stücke deutlich herausgearbeitet werden kann.
Auswahl und Kombination der einzelnen Sätze bleiben dem Spieler überlassen.
Die Anregung zu diesem kleinen Zyklus stammt von Sylvia Hartig (Musikschule "Johann Sebastian Bach" in Leipzig), der ich auch herzlich für ihre hilfreiche Beratung danke.

Dresden, im April 2020, Rainer Lischka

Inhalt:
1. Manege frei!
2. Auf dem Seil
3. Ein Schlangenmensch
4. Schleuderbrett
5. Zauberkünstler
6. Hula-Hoop
7. Clownerie
8. Schlussparade

nach oben